LisbonLisboaPortugal.com

Home Page > Sehenswertes > 3 Tagen > 1 Woche > Tagesausflüge > Lissabons Strände > Belem > Alfama

Lissabon – Tagesausflüge

Die Umgebung von Lissabon bietet neben atemberaubender Natur, faszinierende historische Städte und herrliche Sandstrände. Die portugiesische Hauptstadt ist daher der perfekte Ausgangspunkt um diese wundervolle Region zu entdecken, zumal die Städte dank des guten öffentliche Verkehrsnetzes leicht zu erreichen sind.


Durch die Vielzahl der unterschiedlichen und schönen Tagesausflüge lässt sich jeder Urlaub in Lissabon ohne Weiteres leicht auch auf die Umgebung der Stadt und durch die vielen Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Ausflüge ohne Problem auf bis zu zwei Wochen ausdehnen. Dieser Reisebericht stellt die besten Tagesausflüge von Lissabon aus vor, empfiehlt, in welcher Reihenfolge diese am besten besichtigt werden sollten und stellt Links für weitere ausführlichere Informationen zur Verfügung.

Kurzzusammenfassung der Tagesausflüge von Lissabon aus

In der folgenden Tabelle sind bekannte und weniger bekannte Tagesausflüge von Lissabon aufgeführt

*Diese Tagesausflüge sind ohne Probleme mit öffentliche Verkehrsmitteln möglich.

 

 

Unsere empfohlene Reihenfolge für die Tagesausflüge von Lissabon aus:

Top 5 der Tagesausflüge von Lissabon aus

1) Sintra (Tag 1), 2) Cascais, 3) Obidos, 4) Setubal 5) Mafra & Ericeira,

Tagesausflüge mit dem Auto

1) Serra da Arrabida Nationalpark, 2) Serra de Sintra und die Küstenregion von Sintra 3) Palmela und die Weinberge von Azeitão 4) Evora und Alentejo

wichtiger Hinweis: Vermeiden Sie, aufgrund der angespannten Parksituation, mit dem Auto in die Altstadt von Sintra zu fahren.

Lissabons schönste Strände:

Einen ausführlichen Bericht zu den Strände von Lissabon finden Sie unter LisbonBeaches.com.

Organisierte Touren und Gruppenausflüge

Organisierte Touren sind, vor allem für Reisende mit begrenzter Zeit, eine fantastische Möglichkeit die Region rund um Lissabon zu entdecken. Gruppenausflüge bringen zusätzlich den Vorteil einheimischer und ortskundiger Reiseführer und einige unserer Lieblingsausflüge beinhalten:

Der folgenden Teil dieses Artikels bietet eine Zusammenfassung der beliebtesten Tagesausflüge und verweist auf Links für weitere ausführlichere Informationen.

Tagesausflug nach Sintra

Sintra ist eine malerische Stadt 25 Kilometer westlich von Lissabon. Die Stadt Sintra, in der sich stattliche Paläste, verfallene Burgen und prächtige Villen aus dem 19. Jahrhundert bewundern lassen, liegt eingebettet zwischen den Hügeln der Serra de Sintra. Während es in der Serra de Sintra tolle Wander- und Radwege gibt, bietet die schroffe Küstenlinie (10 km westlich der Stadt Sintra) kilometerlange Strände und eine stürmische See.

Ausblick von der Maurenburg sintra

Der Ausblick von der Maurenburg, hoch über Sintra

Durch die Vielzahl der außergewöhnlichen Touristenattraktionen, benötigt man mindestens 2 Tage um Sintra vollständig zu erkunden. Am ersten Tag sollte der Nationalpalast, die Maurenburg und der wunderschöne Pena Palast, am zweiten Tag die Quinta da Regaleira, der Seteais Palast und der Monserrate Palast und der Pena Park besichtigt werden.

Wer schließlich auch noch die Serra de Sintra, die Küstenregion von Sintra und das Cabo da Roca kennenlernen will, benötigt gar einen dritten Tag, sowie einen Mietwagen. Sintra ist perfekt für einen Tagesausflug und von Lissabon aus gut durch eine günstige Direktverbindung per Zug erreichbar. Einen Reisebericht über Sintra finden Sie hier.

Der Pena Palast portugal

Der Pena Palast

 

Cascais - Ausflug von Lissabon

Cascais ist ein alter Fischerhafen und eines der beliebtesten Ferienorte der Küstenregion von Lissabon. Cascais, früher der Sommersitz des portugiesischen Adels, ist heute eine elegante Mischung aus prächtigen Villen, historischen Gebäuden und modernen Hotelanlagen.

Praia da Conceição in Cascais beach

Der Strand "Praia da Conceição" in Cascais

Cascais Küste umfasst neben dem Fischerhafen, zwei herrliche Strände und eine restaurierte Festung. Die Stadt bietet gepflegte Parks und mehrere beeindruckende Museen. In Cascais gibt es die Möglichkeit für zwei kurze, nette Spaziergänge: der erste zur Boca do Inferno-Klippe und der andere an der Strandpromenade entlang zum trendigen Ferienort von Estoril.

Im Sommer herrscht in Cascais eine lebendige Urlaubsatmosphäre mit einer umfangreichen Auswahl an Bars und Restaurant und einem aufregendem Nachtleben. Cascais ist zwar ein beliebtes Urlaubsziel, eignet sich, durch die gute Anbindung dank einer regelmäßigen Zugverbindung, allerdings von Lissabon aus ebenso gut für einen Tagesausflug. Hier können Sie mehr über Cascais erfahren.

Museu Condes de Castro Guimarães Cascais

Das Museu Condes de Castro Guimarães aus dem 19. Jahrhundert

Obidos - Historische Festungsstadt

Obidos ist eine der malerischsten Städte Portugals. Die Stadt war ein Geschenk an Königin Urraca im Jahr 1210 und war bis zum Fall der Monarchie im Jahre 1910 die Stadt der Königin. Die Königin hätte keine reizendere Stadt für ihre Schirmherrschaft finden können; die hübschen kopfsteingepflasterten Straßen, die traditionellen Häuser, die mittelalterliche Burg und die alte Stadtmauer, die die ganze Stadt umfasst.

Obidos portugal

Traditionell Häuser und die Stadtmauer von Obidos

Obidos mag klein sein, aber jede einzelne Straße hat ihren Charme. Am besten verlässt man also die belebte Hauptstraße und schlendert durch die ruhigen Nebenstraßen oder spaziert auf der alten Stadtmauer entlang.

Obidos ist ein beliebtes Ziel für organisierte Touren, allerdings ist es die Stadt wert länger als die gängige eine Stunde entdeckt zu werden, die diese Touren normalerweise für diese vorsehen.
In jedem Fall sollten Sie es nicht verpassen Ginja, ein süßes, alkoholisches Getränk, welches in einer Tasse aus Schokolade serviert wird und für welches die Region berühmt ist, zu probieren. Obidos ist dank einer regelmäßigen Busverbindung leicht von Lissabon aus zu erreichen. Einen Reisebericht zu Obidos finden Sie hier.

Obidos portugal

Obidos ist die schönste Festungsstadt im Zentrum Portugals

 

Tagesausflug nach Setubal

Setubal ist ein wichtiger Hafen und eine Industriestadt, bietet für einen Tagesausflug aber erstaunlich viele Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen. Im Stadtzentrum von Setubal findet sich eine charmante Altstadt mit autofreien Einkaufsstraßen und kleinen Plätzen, die sich zur Bucht des Flusses Sado hin öffnen.

In der viel befahrenen Wasserstraße der Bucht, die sich zwischen dem Festland und der Halbinsel Tróia erstreckt, lebt eine große Gruppe Delphine, so dass das Whale Watching eine beliebte Unternehmung in Setubal ist. Im Uferbereich Setubals findet sich neben dem Fischereihafen, der Fähranleger, der Stadtpark und schließlich der malerische Strand Albarquel.

setubal portugal

Blick von der Burg Sao Filipe auf Setubal

Im Zentrum von Setubal findet man mit dem Mercado do Livramento den besten Fischmarkt Portugals. Der dort verkaufte frisch gefangene Fisch wird in einem der hervorragenden Fischrestaurants, die sich in dem Fischereihafen aneinanderreihen, fachmännisch zubereitet.

Der schwere Aufstieg zur Fortaleza de Sao Filipe, oberhalb der Stadt, belohnt mit einigen der schönsten Ausblicke der Region. Setubal ist kein gängiges, aber interessantes, Ausflugsziel von Lissabon aus

Mercado do Livramento setubal portugal

Der lebhafte Mercado do Livramento, muss am besten am Vormittag besucht werden, da er bereits um 13 Uhr schließt

Tagesausflug nach Mafra und Ericeira

Ein Besuch des Städtchens Mafra, in dem der monumentalste und prunkvollste Palast Portugals steht, ist vor allem in Kombination mit einem Besuch des traditionellen Fischerorts Eiceira ein schöner Tagesausflug.

Der Bau des Palasts, der das komplette Stadtbild dominiert und an dessen Bau unglaubliche 45.000 Arbeitern beteiligt waren, hatte im 18. Jahrhundert fast zum Bankrott der Protugiesischen Wirtschaft geführt.

Die weitläufige Anlage beinhaltet mehr als 1200 Räume, und obwohl heutzutage nur eine begrenzte Zahl der Öffentlichkeit zugänglich ist, ist man bei ihrem Besuch gezwungen weite Strecken zurückzulegen. Ein Tagesausflug nach Mafra wird meist in Kombination mit dem Besuch von Ericeira verbunden, da es außer dem Palast in dem Städtchen nicht viel zu sehen gibt.

Palast von Mafra

Der prächtige Palast von Mafra

Ericeira, ein traditioneller Fischerort, liegt im Zentrum eines Küstenstreifens mit fantastischen Surfstränden. Dadurch hat sich der friedliche Ort in ein cooles Surfer-Zentrum verwandelt, in dem historische Gebäude direkt neben trendigen Surf-Bars stehen.

Ericeira ist sehr hübsch, mit den gepflasterten Straßen und den weiß getünchten Häusern der Altstadt, die oben auf den steilen Felsen sitzen, die zum Fischerhafen und Strand hinabfallen. Ericeira und Mafra sind mit der gleichen Busverbindung von Lissabon aus zu erreichen. Einen Bericht zu Mafra und Ericeira finden Sie hier.

Ericeira portugal

Der Fischerhafen und die Boote von Ericeira

 

Sesimbra

Sesimbra, welches in einer Gegend von unglaublicher Naturkulisse liegt, ist ein beliebter Urlaubsort. Während die Stadt selbst von den dicht bewaldeten Hügeln der Serra da Arrabida umgeben wird, finden sich in ihrem Westen die wilden und eindrucksvollen Klippen des Cabo Espichel.

In Sesimbra selbst können eine maurische Burg, eine Festung am Strand und eine weite Bucht mit wunderschönen Stränden besucht werden. Sesimbra ist bekannt für seine Fischrestaurants, die den von der ortsansässigen Fischereiflotte frisch gefangenen Fisch servieren.

Strandurlaubsort Sesimbra portugal

Der hübsche Strandurlaubsort Sesimbra

Das Cabo Espichel ist die windgepeitschte, südwestliche Landspitze der Halbinsel von Setubal. Diese karge Gegend mit ihren gewaltigen Klippen und der brausende See war einst ein wichtiges Pilgerziel. Auf der Landspitze gibt es neben der Wallfahrtskirche, einen Leuchtturm und Klippen, in denen die versteinerten Fußabdrücke von Dinosauriern zu finden sind.

Besucher, die über einen Mietwagen verfügen, sollten bei diesem Tagesausflug auch einen Abstecher zur Serra da Arrabida machen. Die Fahrt auf der N379, während der man an einigen der höchsten Stellen des Nationalparks vorbeikommt, die sowohl nach Norden als auch Westen unglaubliche Ausblicke bieten, ist atemberaubend. Am ebenso schönen Küstenstrich der Serra da Arrabida liegen ein paar der schönsten Strände Portugals. Einen Reisebericht für einen Tagesausflug nach Sesimbra finden Sie hier.Sesimbra castle

Blick von der Burg auf Sesimbra

Tagesausflug nach Palmela (und zu den Weinbergen von Azeitão)

Die Burg von Palmela, die einst über die fruchtbaren Ländereien zwischen dem Tejo und der Bucht des Sados wachte, ist einer der besten Aussichtspunkte südlich von Lissabon. Das Castelo de Palmela ist eines der größten Burgen der Region um Lissabon und das Städtchen, wenn auch etwas baufällig, historisch interessant und hübsch.

Palmela eignet sich zwar nur für einen kurzen Tagesausflug, lohnt sich aber, da es weitab der gängigen Touristenrouten liegt, vor allem für die, die den Touristenmassen der Sommerzeit entfliehen wollen. Pamela ist durch eine direkte Busverbindung an Lissabon angebunden.

Palmela portugal

Die Burg von Palmela liegt hoch über Setubal und der Sado-Bucht

Für diejenigen, die mit einem Mitwagen unterwegs sind, kann der Tagesausflug nach Pamela gut mit einem Besuch von Azeitão, welches im Herzen der weinproduzierenden Region von Setubal liegt, verbunden werden. Die Gegend von Azeitão, wo die beiden hervorragenden Kellereien, die traditionsreiche José Maria da Fonseca und die Bacalhôa Vinhos de Portugal, zu finden sind, ist vor allem bekannt für ihre Moscatel Weine.

Leider ist das öffentliche Verkehrsnetz um Azeitão nur dürftig ausgebaut und ein Mietwagen für einen Ausflug daher unabkömmlich. Alternativ empfiehlt sich die Teilnahme an einer Weinverkostungstour, für die Sie hier weiter Informationen finden.

Tagesausflug nach Evora

Evora ist das Herz von Alentejo, einer Region versengter Ebenen und Olivenbäume, die unter der starken Sommersonne schmoren. Evora ist eine historische Stadt. So lag sie auf einem wichtigen römischen Handelsweg, war eine Festung der Mauren und religiöses Zentrum im frühen katholischen Portugal.

Diese abwechslungsreiche Geschichte hat eine Großzahl an faszinierenden Attraktionen, wie einen römischen Tempel, ein eindrucksvolles Aquädukt und eine gruselige aus Knochen errichtete Kapelle, hinterlassen, die alle von der alten Stadtmauer umschlossen sind. Evora ist, nach Lissabon, die Stadt mit der zweitgrößten Zahl an Nationaldenkmälern, sodass es hier viel zu sehen gibt.

Evora portugal

Die traditionell gepflasterten Nebenstraßen von Evora

Evora hat einen ansteckend bedächtigen Lebensrhythmus, teils durch die heißen Sommermonate, ist aber ein historisches Relikt mit einer großen Universität und einer jungen Bevölkerung. Evora ist ein tolles Ausflugsziel, mit dem einzigen Nachteil, dass der Ausflug durch die 1,5 Stunden dauernde Zugfahrt sehr lange wird, so dass dieser nicht für alle geeignet ist. Einen Reiseführer zu Evora finden Sie unter Evora-Portugal.com.

Cristo Rei (Christus König) Statue und nach Costa da Caparica

Diese Tagestour ist ein reizvoller Abstecher an die Südseite des Tejo, mit einem Besuch der Cristo Rei Statue und weiter bis zum Ferienort Costa da Caparica. Die Cristo Rei Statue steht hoch über Lissabon und dieser Aussichtsort bietet ein wunderschönes Panorama über die Hängebrücke und das historische Flussufer Lissabons. Wir empfehlen als Verkehrsmittel um zur Statue zu gelangen die Fähre von Cais do Sodre nach Cacilhas, und dann den Bus 101(alle Einzelheiten finden Sie hier).

christ statue

Die Christusstatue hoch über Lissabon

Costa da Caparica ist ein moderner Badeort, der an einem der besten Strände der Region von Lissabon liegt. Der Strand ist dem Atlantik zugewandt, mit hohen Wellen und ideal zum Surfen, und der Sandstrand erstreckt sich über 30 km entlang der Setubal Halbinsel. Im Sommer gibt es einen winzigen Zug der es den Urlaubern ermöglicht, diese abgelegenen und einsamen Strände zu erreichen.

Fischerboote am Strand von Costa De Caparica

Fischerboote am Strand von Costa De Caparica

Es gibt gute Verkehrsverbindungen für diese Tagestour, eine direkte Buslinie vom Fährterminal von Cacilhas nach Costa De Caparica, und für die Rückfahrt gibt es einen Expressbus von Costa da Caparica nach Lissabon.

 

de - fr en pt it es

LisbonLisboaPortugal.com

Booking.com

Einführung

Lissabon Einführung

Homepage und
Einführung zu Lissabon

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon mit
kleinem Budget

Sehenswertes

Lissabon Sehenswürdigkeiten

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lissabon?

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Die Besten Hotels

Hotels Lissabon

Reviews der besten Hotels
& sichern Sie sich die
günstigsten Preise

1 Woche Urlaub

1 Woche Urlaub Lissabon

Vorschlag für ein
1 wöchiges
Besuchsprogramm

3 Tagen

Lissabon in 3 Tagen

Was lohnt sich anzusehen während eines 3 Tage Aufenthalts in Lissabon?

Sintra

sintra

Historische Stadt
und das beste
Tagesausflugsziel

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Cascais

Cascais

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Flughafen Guide

Flughafen Guide Lissabon

Touristenführer für den Flughafen Lissabon

Stadtteil Belem

Stadtteil Belem

Belem ist ein malerischer Stadtteil im Lissabons

Einführung

Lissabon Einführung

Homepage und
Einführung zu Lissabon

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon mit
kleinem Budget

Sehenswertes

Lissabon Sehenswürdigkeiten

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lissabon?

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Die Besten Hotels

Hotels Lissabon

Reviews der besten Hotels
& sichern Sie sich die
günstigsten Preise

1 Woche Urlaub

1 Woche Urlaub Lissabon

Vorschlag für ein
1 wöchiges
Besuchsprogramm

3 Tagen

Lissabon in 3 Tagen

Was lohnt sich anzusehen während eines 3 Tage Aufenthalts in Lissabon?

Sintra

sintra

Historische Stadt
und das beste
Tagesausflugsziel

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Cascais

Cascais

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Flughafen Guide

Flughafen Guide Lissabon

Touristenführer für den Flughafen Lissabon

Stadtteil Belem

Stadtteil Belem

Belem ist ein malerischer Stadtteil im Lissabons

Einführung

Lissabon Einführung

Homepage und
Einführung zu Lissabon

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon mit
kleinem Budget

Sehenswertes

Lissabon Sehenswürdigkeiten

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lissabon?

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Die Besten Hotels

Hotels Lissabon

Reviews der besten Hotels
& sichern Sie sich die
günstigsten Preise

1 Woche Urlaub

1 Woche Urlaub Lissabon

Vorschlag für ein
1 wöchiges
Besuchsprogramm

3 Tagen

Lissabon in 3 Tagen

Was lohnt sich anzusehen während eines 3 Tage Aufenthalts in Lissabon?

Sintra

sintra

Historische Stadt
und das beste
Tagesausflugsziel

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Cascais

Cascais

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Flughafen Guide

Flughafen Guide Lissabon

Touristenführer für den Flughafen Lissabon

Stadtteil Belem

Stadtteil Belem

Belem ist ein malerischer Stadtteil im Lissabons