LisbonLisboaPortugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Lissabon

LisbonLisboaPortugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Lissabon

Kosten für einen Urlaub in Lissabon; Wie teuer ist Lissabon und wie viel Geld sollten Sie einplanen?

Lissabon zählt zu den günstigsten Städten in Westeuropa. Die portugiesische Hauptstadt wird jedoch immer beliebter, sodass auch hier die Preise steigen.

Lissabon bietet in mancherlei Hinsicht ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis, beispielsweise bei öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Restaurants in Gegenden, die nicht hauptsächlich auf Touristen ausgerichtet sind. In anderen Bereichen – Nachtleben, Eintrittsgelder für Touristenattraktionen – entsprechen die Preise denen anderer Großstädte.

Die Kosten für Unterkünfte sind angemessen; insgesamt erwartet Sie ein hoher Standard. Allerdings ist die Nachfrage in der Hauptsaison im Sommer sehr hoch.

Im Schnitt gibt der durchschnittliche Tourist in Lissabon 120,00 EUR pro Tag aus. Nicht eingerechnet sind die Kosten für Unterkunft (zwischen 70 und 150 EUR pro Zimmer/Nacht), Flüge sowie völlig überteuerte Touristengimmicks. Sie benötigen drei Tage, um Lissabon gut erkunden zu können. Für diese drei Tage sollten Sie rund 377 EUR (pro Person) einplanen. (Eine Aufschlüsselung der einzelnen Posten finden Sie am Ende dieses Artikels.)

Rucksacktouristen kommen auch mit 65 EUR pro Tag hin (30 EUR Taschengeld, 35 EUR für ein vernünftiges Hostel). Wer jedoch in der Hauptsaison reist oder ausgelassen das Nachtleben genießen möchte, bezahlt schnell deutlich mehr.
In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die typischen Kosten für einen Urlaub in Lissabon sowie Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Urlaubsbudget herausholen.
Verwandte Artikel: 3 Tage in LissabonUnterkünfte in Lissabon

Typische tägliche Kosten bei einem Besuch in Lissabon

Die Diagramme zeigen die geschätzten Kosten pro Person für einen Urlaub in Lissabon.

Die typischen Kosten und Preise bei einem Urlaub in Lissabon

Verkehr
• Der Transfer mit dem Taxi vom Flughafen ins Zentrum Lissabons (Bezirk Baixa) einschließlich Gepäckzuschlag kostet 12-15 EUR.
• Ein U-Bahn-Ticket für eine Person vom Flughafen ins Zentrum Lissabons kostet 1,80 EUR.
Einzelticket für die Straßenbahn (vom Bezirk Baixa in den Bezirk Belem): 3,10 EUR
• Einzeltickt für den Bus für dieselbe Strecke (von Baixa nach Belem): 2,00 EUR
• Fahrt mit Uber/Bolt von Baixa nach Belem für vier Personen: 5,20 EUR
• Eine Tageskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel kostet 6,80 EUR. Dieses Ticket bietet ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es berechtigt zur uneingeschränkten Nutzung (24 Stunden) aller Buslinien, U-Bahnen, Straßenbahnen sowie dem Aufzug Santa Justa.
• Eine Zugfahrt von Lissabon nach Sintra (das beste Tagesausflugsziel ab Lissabon) kostet 2,30 EUR/ 4,60 EUR (Hinfahrt/ Hin- und Rückfahrt).
Gut zu wissen: Die Fahrdienste-Apps Uber und Bolt bieten in Lissabon so günstige Preise, dass sie für die meisten Fahrten zu empfehlen sind. Fahrten mit Bolt sind etwas günstiger (ca. 15 %), dafür ist der Standard (Auto und Fahrer) bei Uber besser. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrem Besuch in Lissabon entweder die Uber- oder Bolt-App auf Ihrem Smartphone herunterzuladen und einzurichten.
Verwandte Artikel: Transfer vom Flughafen Lissabon - U-Bahn-Führer

Mahlzeiten und Essen
• Abendessen (3 Gänge) in einem Restaurant für Touristen mit einem Glas Wein oder Bier: 25-30 EUR.
• Abendessen (3 Gänge) in einem gehobenem Restaurant mit einem Glas Wein oder Bier: 35-45 EUR.
• Mittagsmenü in einem Café („Prato do Dia“) einschließlich einen Teller Suppe und einer Tasse Kaffee: 6-8 EUR.• Trinkgeld in Restaurants und Cafés, in denen Sie essen: 10 % des Rechnungsbetrages.
• eine vernünftige Mahlzeit im Gastronomiebereich eines Einkaufszentrums: 7-10 EUR (kein Trinkgeld nötig)
• Frühstück bestehend aus einem extra starken Espresso (0,60 EUR) und einem Stück Kuchen (1,10 EUR)
• eine Flasche Hauswein oder Bier in einer Touristenbar 13 EUR bzw. 3 EUR, in einem Café 8 EUR bzw. 1,50 EUR; aus einem Pingo Doce Supermarkt 4 EUR bzw. 1 EUR
Hinweis: Die Verpflegungskosten variieren erheblich von einem Besucher zum anderen. Bei den eben genannten Preisen handelt es sich daher um typische Durchschnittskosten.

Touristenaktivitäten und Eintrittspreise
Die Eintrittspreise zu den beliebtesten Touristenattraktionen wurden in den letzten zwei Jahren stark erhöht. Wer also jede Sehenswürdigkeit besichtigen möchte, benötigt eine sehr gut gefüllte Urlaubskasse. Eintrittspreise zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten:
• Schloss Lissabon: 25 EUR/7,50 EUR Erwachsener/Jugendlicher (13-25 Jahre)
• Hieronymitenkloster (Mosteiro dos Jerónimos): 10 EUR
• Turm von Belem (Torre de Belém): 6 EUR
• Nationale Keramikfliesenmuseum (Museu Nacional do Azulejo): 5 EUR
• Lissabonner Ozeanarium - 22 EUR/15 EUR Erwachsener/Kind (3-12 Jahre)
• Palácio da Pena (in Sintra) - 14 EUR/12,5 EUR Erwachsener/Jugendlicher (6-17 Jahre)
• 3-stündiger kostenloser Stadtrundgang: 10 EUR Trinkgeld (empfohlen)
• 60-minütige tuk-tuk-Tour durch Lissabon für bis zu drei Personen: 55-70 EUR (plus Trinkgeld)
• Ticket für den Hop-On-Hop-Off-Bus bzw. Straßenbahn (48 Stunden): 36 EUR
• Tagesausflug nach Sintra und Cascais: 65 EUR

Gut zu wissen: Arzneimittel sind in Portugal im Regelfall sehr teuer. Es empfiehlt sich daher, genügend Medikamente einzupacken.
Achtung: Schließen Sie immer eine Reiseversicherung ab, da die Kosten für eine Notfallversorgung und einen Aufenthalt im Krankenhaus in Portugal sehr hoch sind.

Hotelkosten in Lissabon

Auf Ihrer Urlaubsrechnung für Lissabon werden die Kosten für Ihre Unterkunft den größten Posten ausmachen. Die Preise für Unterkünfte sind saisonabhängig und schwanken stark. Zwischen Juni und September erreichen sie ihr höchstes Niveau; die besten Unterkünfte sind zudem ausgebucht.

Zusätzlich erhöhen Hotels oftmals ihre Preise, je später Sie buchen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Unterkunft so früh wie möglich zu buchen.

Gut zu wissen: Außerdem sollten Sie sich stets ein Hotel ohne Stornierungskosten suchen. So bleiben Sie flexibel und können Ihre Reisepläne –falls nötig – spontan anpassen.

Sollten Sie beispielsweise eine Reise nach Lissabon noch in diesem Jahr planen, so buchen Sie Ihre Unterkunft am besten jetzt, da die Preise noch niedrig sind. Mit der Option, kostenfrei stornieren zu können, bleiben Sie flexibel. Sehen Sie sich weiter um, ob Sie vielleicht noch ein besseres Zimmer finden. Und falls nicht, haben Sie sich bereits ein günstiges Hotelzimmer gesichert.

Auf der Karte sehen Sie die aktuellen Preise für Hotels und Unterkünfte in Lissabon. Geben Sie Ihr gewünschtes Reisedatum ein, um sich aktuelle Preise und Verfügbarkeiten anzeigen zu lassen.

Booking.com
Hotel oder Ferienwohnung in Lissabon?

Vor dieser Qual der Wahl stehen Besucher häufig: Sollen Sie ein konventionelles Hotelzimmer buchen oder doch lieber eine Ferienwohnung für ein paar Tage (beispielsweise über Airbnb oder Vrbo)?

Beides hat seine Vorteile, beide kommen mit versteckten Kosten daher. Insofern kommt es darauf an, was Sie von Ihrer Unterkunft erwarten.

In den 2010er Jahren waren Ferienwohnung sehr beliebt. Seitdem ist der Standard jedoch gesunken, während die versteckten Kosten immer weiter steigen. Auch soziale Einflussfaktoren fallen seitdem stärker ins Gewicht (beispielsweise die gestiegenen Kosten für Einheimische sowie der Verlust der ursprünglichen Gemeinschaft, zu erleben im Bezirk Alfama).

Gleichermaßen haben Hotels investiert und bieten Gästen nun einen besseren Standard. Diese Entwicklung wurde vor allem durch Bewertungsportale und glaubhaften Rankings (z.B. von booking.com) vorangetrieben. Hotels bieten ihren Gästen Dienstleistungen, mit denen Ferienwohnungen nicht mithalten können, darunter Schwimmbecken, Fitnesscenter und Zimmerreinigung. Außerdem sind sie häufig besser gelegen.

Ferienwohnung eignen sich mehr für Familien, die Geld sparen wollen und daher selbst kochen. Für Paare oder ältere Reisende sind Hotels die bessere Wahl.

Tipps, die die Urlaubskasse schonen, sowie für sparsame Reisende

Buchen Sie Ihre Flüge so frühzeitig wie möglich. Dies gilt vor allem für Billigfluglinien, deren Preise immer weiter steigen, je näher das Abflugdatum rückt.
Buchen Sie Ihre Unterkunft stets weit im Voraus. Die beliebtesten Hotels sind nämlich häufig ausgebucht und Last-Minute-Angebote selten. Lissabon ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel und auch bei Städtereisenden überaus begehrt. In der Hauptsaison übersteigt die Nachfrage daher regelmäßig das Angebot.

Leider müssen Alleinreisende mit wesentlich höheren Kosten für ihre Unterkunft rechnen. Die meisten Hotels verfügen zwar über Einzelzimmer, vermieten diese aber nur selten zum halben Preis eines Doppelzimmers.

Ein Essen in einem Restaurant in einem beliebten Touristenbezirk oder mit Bedienung im Außenbereich ist immer wesentlich teurer als in einem Restaurant in einer Nebenstraße. Schauen Sie sich stets die Speisekarte an, bevor Sie sich hinsetzen. Werfen Sie einen Blick auf die Teller der anderen Gäste, um sich ein Bild von der Qualität der Speisen zu machen.

Sie können Ihre Verpflegungskosten reduzieren, indem Sie Ihre Hauptmahlzeit zur Mittagszeit einnehmen. Viele Restaurants und Cafés bieten Tagesmenüs zum Festpreis an. Diese heißen Prato do Dia (Menü des Tages). Meistens besteht das Tagesmenü aus einer Suppe, einem Hauptgang, einem Dessert sowie einem Getränk und einer Tasse Kaffee. Es kostet üblicherweise rund 8,00 EUR.
In Imbissbereichen in Einkaufszentren finden sich zumeist verschiedene günstige Restaurants, die gute Speisen servieren und sich insbesondere für ein schnelles Mittag- oder Abendessen eignen.

Durchschnittskosten für einen dreitägigen Aufenthalt in Lissabon

Für einen dreitägigen Aufenthalt in Lissabon empfehlen wir Ihnen, 377 EUR pro Person einzuplanen. Sofern Sie unserem Reiseablauf folgen, ist dieser Betrag ausreichend. Es folgt eine Auflistung der einzelnen Posten (mittleres Preisniveau) für einen typischen Touristen. Sollten Sie ausnahmslos jede Touristenattraktion besichtigen, in den besten Restaurants der Stadt speisen oder die ganze Nacht hindurch feiern wollen, müssen Sie jedoch mit deutlich höheren Urlaubskosten rechnen. Die Urlaubskosten verteilen sich wie folgt:

Unsere beliebtesten Reiseführer zu Lissabon

Top 10 Lissabon
Wo übernachten
3 Tage in Lissabon
Unentdecktes Lissabon
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
Strände in Lissabon
Lissabon für Familien
1 Woche lissabon
48 Stunden lissabon
Sonnenuntergang in Lissabon
Lissabon portugal
Bezirk Baixa lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon
de - uk es it fr

LisbonLisboaPortugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Lissabon

Top 10 Lissabon
Wo übernachten
3 Tage in Lissabon
Unentdecktes Lissabon
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
Strände in Lissabon
Lissabon für Familien
1 Woche lissabon
48 Stunden lissabon
Sonnenuntergang in Lissabon
Lissabon portugal
Bezirk Baixa lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon
Top 10 Lissabon
Wo übernachten
3 Tage in Lissabon
Unentdecktes Lissabon
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
Strände in Lissabon
Lissabon für Familien
1 Woche lissabon
48 Stunden lissabon
Sonnenuntergang in Lissabon
Lissabon portugal
Bezirk Baixa lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon