LisbonLisboaPortugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Lissabon

LisbonLisboaPortugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Lissabon

Der Bezirk Belem in Lissabon: Reiseführer 2022

Der Bezirk Belém befindet sich am Ufer der Tejo-Mündung im Westen Lissabons. Hier erwarten Sie einige der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, darunter das Mosteiro dos Jeronimos, der Torre de Belem sowie das Padrão dos Descobrimentos.

Ursprünglich befanden sich in Belem Werften und die Hafenanlage. Von hier stachen Seefahrer im 16. Jahrhundert in See, um Seewege nach Ostafrika, Brasilien oder Indien zu entdecken. Später bescherten diese Handelsrouten Portugal einen unvorstellbaren Reichtum und sicherten beispielsweise die Finanzierung des Mosteiro dos Jerónimos, dem prächtigen Kloster im Herzen von Belem.

Heute erwarten Sie in dem Bezirk zahlreiche Parks, von Bäumen gesäumte Plätze und eine malerische Uferpromenade, die zu Spaziergängen einlädt. Hier herrscht eine wesentlich ruhigere Atmosphäre als im Stadtzentrum Lissabons. Belem gehört zu den besten Gegenden für Touristen und ist leicht mit der Straßenbahnlinie E15 zu erreichen.

In diesem Reiseführer geben wir Ihnen einen Überblick über Belem sowie unsere Empfehlung für einen Stadtrundgang. Ferner erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Besuch in Belém herausholen.
Verwandte Artikel: 3 Tage in Lissabon Der Bezirk Alfama - Der Bezirk Baixa

Höhepunkte in Belém

Torre de Belém – Die reizende Festung befand sich einst mitten in der Tejo-Mündung und diente dem Schutz Lissabons vor Angriffen vom Meer aus. Beim Bau der kleinen Festung ließ man sich von der maurischen Architektur inspirieren. Der wunderliche Wachturm enthält beeindruckende Steinbildhauereien sowie die erste europäische Darstellung eines Nashorns. (Reiseführer für den Torre de Belem)

Torre de Belem Lissabon

Mosteiro dos Jeronimos – Der Bau dieses prächtigen Klosters nahm mehr als 100 Jahre in Anspruch. Finanziert wurde er durch die reichhaltigen Erträge des Gewürzhandels im 16. Jahrhundert. Der riesige Komplex umfasst ein Kloster im Stile der Manuelinik, die wunderschöne Kirche Igreja Santa Maria de Belém sowie kunstvolle Steinbildhauereien rund um das Südportal.

Mosteiro dos Jeronimos Lissabon

Pastéis de Belém – Hier wurden die köstlichen Pastel de Nata, Blätterteigtörtchen mit Pudding, erfunden. Daher werden sie auch oft als Pastel de Belém bezeichnet. Das lebhafte Café ist der ideale Ort für eine kurze Pause. Lassen Sie sich ein Törtchen schmecken und probieren Sie damit gleichzeitig ein Stück portugiesischer Kultur.

Pastéis de Belém

Padrão dos Descobrimentos – Dieses hoch aufragende Denkmal erhebt sich über dem Ufer der Tejo-Mündung und zelebriert das Seefahrererbe Portugals. Aus der Entfernung erscheint es manchen wie ein monströser Betonklotz. Bei näherer Betrachtung erkennen Sie jedoch die wunderschönen, detailreichen Figuren und versteckte Symbole. Oben auf dem Denkmal befindet sich einer der besten Aussichtspunkte in Lissabon.

Padrão dos Descobrimentos Lissabon

Rundgang durch Belem

Belém gilt als einer der besten Bezirke für Touristen in Lissabon und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Er befindet sich am westlichen Rand der Stadt. Die meisten Urlauber verbringen hier ihren zweiten Reisetag, nachdem sie am ersten die Bezirke Baixa und Alfama erkundet haben.

Die Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten nimmt etwa einen halben Tag in Anspruch. Sie können in Belem jedoch mühelos einen ganzen Tag verbringen, indem Sie die verschiedenen Museen besuchen oder einen entspannten Spaziergang an der Uferpromenade genießen.

Gut zu wissen: Der Bezirk Alcantra sowie die LxFactory, eine Künstlerschmiede, befinden sich ebenfalls im Westen Lissabons (und liegen auch an der Straßenbahnlinie E15). Viele besichtigen beides nach ihrem Besuch in Belem.

Hier sehen Sie eine Karte, die unseren Vorschlag für einen Stadtrundgang durch Belem zeigt. Wir beginnen an der Straßenbahnhaltestelle der E15. (Weitere Einzelheiten zur Anfahrt erhalten Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels). Die meisten Touristen besichtigen die Punkte eins bis zehn. Doch auch der östliche Bereich des Bezirkes ist sehenswert, insbesondere der Spaziergang am Fluss bis zum Aussichtspunkt des MAAT (18).

Sehenswürdigkeiten entlang der Route: 1) Südportal (Mosteiro dos Jeronimos) 2) Igreja Santa Maria de Belém 3) Mosteiro dos Jeronimos 4) Jardim da Praça do Império 5) Padrão dos Descobrimentos 6) Farol de Belém (Alter Leuchtturm in Belem) 7) Torre de Belém 8) Monumento aos Combatentes do Ultramar 9) Centro Cultural de Belém 10) Pastéis de Belém 11) Palácio Nacional de Belém 12) Jardim Afonso de Albuquerque 13) Jardim Botânico Tropical
Museen: 14) Museu Nacional dos Coches 15) Museu de Marinha 16) Coleção Berardo (zeitgenössische Kunstgalerie) 17) Central Tejo (Kraftwerksmuseum, Teil des MAAT) 18) Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia (MAAT)

Tipps für einen unbeschwerten Tag in Belém

Belem zählt zu den bei Touristen beliebtesten Stadtvierteln Lissabons und ist insbesondere in der Hauptsaison häufig überfüllt. Daher folgen nun ein paar Tipps, wie Sie auch in diesen Monaten das Beste aus Ihrem Tagesausflug herausholen.

Vor dem Mosteiro dos Jeronimos bildet sich immer eine lange Schlange, vor der angrenzenden Kirche Igreja Santa Maria de Belém jedoch nur äußerst selten. In der Kirche befinden sich die Grabmale von König Manuel I. und Vasco da Gama sowie ein paar wunderschöne Beispiele manueliner Steinbildhauerei. Und das Beste: Die Kirche können Sie kostenlos besichtigen. Der Eingang befindet sich im Westportal, gleich neben der langen Warteschlange für das Kloster.

Igreja Santa Maria de Belém

Die Igreja Santa Maria de Belém mit ihren wunderschönen behauenen Steinsäulen

Hervorragend gearbeitete Steinbildhauereien umgeben das Südportal des Mosteiro dos Jeronimos bis hinein in die Igreja Santa Maria de Belém. Sie können sie also bequem an der Außenseite besichtigen – ganz ohne Anstehen oder Eintritt zu bezahlen.

Der Torre de Belem ist ebenfalls eine sehr beliebte Attraktion mit – ebenfalls – einer langen Warteschlange. Die besten Elemente befinden sich jedoch an der Außenseite des Turmes. Die Festung ist überraschend klein; die Räume im Innern sind nur spärlich eingerichtet oder verziert. Die 40-minütige Wartezeit am Einlass lohnt sich nicht.

torre belem Lissabon

Der Torre de Belem von außen ist ein beliebtes und lohnendes Fotomotiv. Im Inneren gibt es hingegen nicht allzu viel zu sehen.

Die Fábrica Pastéis de Belém erscheint zwar recht groß und hat viele Räume, trotzdem dauert es oft sehr lange, bis ein Tisch frei wird. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Zeit nicht mit Warten zu vergeuden, sondern sich ein paar köstliche Pastéis de Belém im angrenzenden Geschäft zu kaufen und sie sich im Jardim da Praça do Império schmecken zu lassen.

Zur Mittagszeit ist in kaum einem Restaurant in Belem ein Tisch zu ergattern. Für ausreichend Ruhe beim Essen und einen guten Service raten wir Ihnen entweder zu einem frühen oder einen späten Mittagessen.

Der Weg vom Padrão dos Descobrimentos zum Torre de Belém ist wunderschön, aber ebenfalls häufig mit Menschen überfüllt. Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, empfehlen wir Ihnen, östlich der Doca de Belém bzw. des Fährterminals bis zum MAAT-Museum zu spazieren. Auf dem Dach des MAAT befindet sich ein Aussichtspunkt mit einem malerischen Blick auf die Umgebung. Der Aufstieg ist kostenlos.

MAAT Lissabon Hängebrücke

Der Blick auf die Hängebrücke Ponte 25 de Abril vom Aussichtspunkt am MAAT

Fahrt nach Belém

Belém befindet sich 5 km westlich der Innenstadt Lissabons sowie des Bezirkes Baixa. Am einfachsten erreichen Sie Belém mit der Straßenbahnlinie 15, die vom Praça da Figueira über die Praça do Comércio verkehrt. Die Fahrt dauert 15 min, ein Einzelticket kostet 3 EUR und ist in den Straßenbahnen erhältlich. Lissabon bietet ein Tagesticket für die unbegrenzte Nutzung aller öffentlicher Verkehrsmittel für 6,40 EUR. Dieses erhalten Sie jedoch nur in den U-Bahn-Stationen (und nicht in der Straßenbahn). Die Haltestelle in Belem heißt „Belém-Jeronimos“ und befindet sich direkt neben dem Kloster.

Die Fahrt mit der Straßenbahn E15 ist zwar die einfachste Möglichkeit, Belem zu erreichen, allerdings sind die Bahnen häufig überfüllt. Unter den Fahrgästen befinden sich leider auch immer wieder geschickte Taschendiebe.

Gute Alternativen zur Straßenbahn sind die Buslinien 714 und 728, die beide die Bezirke Belem und Baixa verbinden und derselben Route folgen wie die E15. Die Fahrt mit dem Bus ist zudem günstiger als mit der Straßenbahn, ein Einzelticket kostet 2 EUR.
Verwandte Artikel: Straßenbahn E15

e15 tram Lissabon

Die Straßenbahn E15 vor dem Mosteiro dos Jeronimos

Kosten für Ihren Tagesausflug nach Belem

Ein Ausflug nach Belem kann sehr günstig sein, wenn Sie sich damit begnügen, durch den Bezirk zu schlendern und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von außen zu bestaunen. Ansonsten müssen Sie folgende Eintrittsgelder und sonstige Kosten einplanen:
• 2 x 3 EUR für die Straßenbahn (2 x 2 EUR für die Rückfahrt per Bus)
• 6 EUR – Padrao dos Descobrimentos
• 6 EUR – Torre de Belem
• 10 EUR – Mosteiro dos Jerónimos
• kostenlos – Igreja Santa Maria de Belém
• 5 EUR – Pastel de Belém
• 5 EUR – Kunstgalerie Museu Coleção Berardo

Touristenattraktionen in Belem

Das Kloster Mosteiro dos Jerónimos
Das Mosteiro dos Jerónimos ist ein außergewöhnliches Kloster, das durch eine fünfprozentige Steuer auf Gewürze finanziert wurde. Ursprünglich war ein bescheidener Bau geplant. Durch den großen Handelsreichtum wurde die Bauzeit jedoch um 60 Jahre verlängert. In der Folge entstand eines der am reichsten verzierten religiösen Bauwerke Portugals.

Die Stätte war auch den ersten Entdeckern Portugals sehr wichtig. So verbrachte Vasco da Gama seine letzte Nacht in diesen Gemäuern, bevor er auf seine legendäre Reise nach Indien aufbrach. Später zog die Kirche viele Matrosenfrauen an, die hier für eine sichere Rückkehr Ihrer Ehemänner und Söhne beteten.

Mosteiro dos Jeronimos Kloster

Das Kloster im Stile der Manuelinik

Padrão dos Descobrimentos
Das Padrão dos Descobrimentos wurde ursprünglich als temporäres Denkmal im Zuge der Weltausstellung 1940 in Lissabon errichtet. In den 1960er Jahren wurde es dann zu einem dauerhaften Denkmal umgebaut. Es erinnert an den 500-jährigen Todestages von Heinrich dem Seefahrer (Infante Dom Henrique).

An der westlichen Seite des Denkmals sind die Entdecker abgebildet, an der östlichen Seite die wichtigsten Geldgeber. Beiden Seiten stützen die Staue von Infante Dom Henrique, dem Urheber für Portugals goldenes Zeitalter der Entdeckungen im 15. Jahrhundert. Das ausgeklügelte Denkmal sieht aus wie der Bug eines Schiffes und blickt über das Mündungsgebiet. Die Rückseite ziert ein römisches Kreuz.

Padrão dos Descobrimentos belem

Die östliche Seite des Padrão dos Descobrimentos

Torre de Belem
Der reizende Torre de Belem stand einst mitten im Mündungsbereich des Tejo und schützte die Stadt vor Angriffen vom Meer. Für eine solch kleine Festungsanlage ist der Torre de Belém aufwendig gearbeitet und mit reichen Steinbildhauereien verziert, einmal mehr ein herausragendes Beispiel der Manuelinik.
Verwandte Artikel: Der Torre de Belem

Torre de Belem schildförmigen

Die schildförmigen Zinnen des Torre de Belem

Centro Cultural de Belém (CCB)
Das Kulturzentrum Centro Cultural de Belém (CCB) wurde 1992 als Sitzungsort der europäischen Präsidentschaft errichtet. Heute verfügt der weitläufige Komplex über Konzerthallen, Ausstellungsräume sowie das Museu Coleção Berardo, Lissabons beste zeitgenössische Kunstgalerie. http://museuberardo.pt

Museu Coleção Berardo Lissabon

Museu Nacional dos Coches
Das Museu Nacional dos Coches beherbergt eine gleichermaßen faszinierende und einzigartige Sammlung: Pferdekutschen aus mehreren Jahrhunderten, darunter einige, die gekrönte Häupter aus ganz Europa nutzten. Das Museum ist in zwei Gebäuden untergebracht. Die Hauptausstellung befindet sich in einem modernem Neubau, ein kleiner Teil der Sammlung wird in der ehemaligen königlichen Reithalle gezeigt. http://museudoscoches.gov.pt/pt/

Museu Nacional dos Coches Museum Lissabon

Die königliche Reithalle mit wunderschönen Kutschen

Palácio de Belém
Der rosarote Palácio de Belém ist offizieller Wohnsitz des portugiesischen Präsidenten.

Palácio de Belém Lissabon

Museu de Marinha
Das Museu da Marinha widmet sich der Schifffahrtsgeschichte des Landes und ist im Westflügel des Mosteiro dos Jeronimos untergebracht. Das Museum gliedert sich in zwei Bereiche: der erste zeigt historische Artefakte und unzählige Modellboote, der zweite königliche Yachten und eine faszinierende Sammlung erster Flugmodelle. https://ccm.marinha.pt/pt/museu

Museu de Marinha belem Lissabon

Jardim da Praça do Império
Der Jardim da Praça do Império ist einer der größten Plätze in Europa. Hier erwarten Sie prunkvolle Wassergärten mit einem prächtigen Springbrunnen in der Mitte.

Jardim da Praça do Império Lissabon

Monumento aos Combatentes do Ultramar
Das Kriegsdenkmal Monumento aos Combatentes do Ultramar wurde zu Ehren portugiesischer Soldaten errichtet, die während des afrikanischen Aufstände im Kampf um Unabhängigkeit in den 1960er und 1970er Jahren ihr Leben ließen. Der Name eines jeden einzelnen Soldaten ist in die Mauer eingraviert, die das Denkmal umgibt.

Monumento aos Combatentes do Ultramar Lissabon

Unsere beliebtesten Reiseführer zu Lissabon

Lissabon portugal
Top 10 Lissabon
Geheimes Lissabon
Wo übernachten
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
3 Tage in Lissabon
1 Woche lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Bezirk Baixa lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
Strände in Lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
Lissabon für Familien
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon
de - fr en it es pt

LisbonLisboaPortugal.com

Lissabon portugal
Top 10 Lissabon
Geheimes Lissabon
Wo übernachten
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
3 Tage in Lissabon
1 Woche lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Bezirk Baixa lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
Strände in Lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
Lissabon für Familien
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon
Lissabon portugal
Top 10 Lissabon
Geheimes Lissabon
Wo übernachten
lissabon hotel
48 Stunden lissabon
3 Tage in Lissabon
1 Woche lissabon
Alfama Bezirk
belem lissabon
Bezirk Baixa lissabon
Kulinarische Köstlichkeiten in Lissabon
Strände in Lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
sintra lissabon
 Flughafen lissabon
Lissabon für Familien
lissabon Museen und Galerien
tram 28 lissabon
Regentage lissabon