LisbonLisboaPortugal.com

Home Page - Top 10 - Unentdecktes Lissabon - Wo übernachten - 48 Stunden - 1 Woche - Tagesausflüge - Strände - Alfama - Belem

Vom Flughafen Lissabon ins Stadtzentrum (Chiado, Baixa, Alfama) mit U-Bahn, Bus und Taxi

Der Flughafen Lissabon befindet sich praktischerweise innerhalb der Stadtgrenzen. Insofern erreichen Sie das Stadtzentrum vom Flughafen aus relativ einfach. Als Verkehrsmittel stehen Ihnen die U-Bahn, der Aerobus (Busshuttle) oder reguläre Taxis zur Verfügung.

Falls Sie vom Flughafen Ziele außerhalb Lissabons (z.B. Sintra, Cascais, Sesimbra oder Estoril) erreichen möchten, sollten Sie vorab einen Transfer zu buchen. Die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln würde sehr viel Zeit beanspruchen und Taxis sind dafür zu teuer.
Dieser Artikel konzentriert sich auf die Weiterfahrt vom Flughafen Lissabon ins Stadtzentrum (zum Beispiel in die Bezirke Chiado, Baixa und Alfama).

 

 

Flughafen Lissabon – Überblick

Lissabon besitzt nur über einen Flughafen. Dieser befindet sich 7 km nördlich der Altstadt. Der Flughafen selbst verfügt über zwei Terminals: Alle Flüge landen am Terminal 1, Abflüge werden sowohl am Terminal 1 als auch am Terminal 2 abgewickelt. Grundsätzlich fliegen alle Billigfluglinien vom Terminal 2 ab. Einen Führer zu diesem Terminal finden Sie hier.

Transfer vom Flughafen nach Lissabon

Sie haben drei Möglichkeiten, um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen; die U-Bahn, mit dem Aerobus oder per Taxi (bzw. Uber). Jede Option hat dabei bestimmte Vorteile: Die Weiterfahrt mit dem Taxi/Uber ist schnell, aber auch teuer. Die U-Bahn ist die günstigste Option, Sie sind jedoch auf eine passende Verbindung angewiesen. Mit dem Aerobus gelangen Sie ohne Umsteigen ins Stadtzentrum. Die Fahrt kostet jedoch doppelt so viel wie die U-Bahn.

Unsere Empfehlung: Falls Sie spät abends landen oder nach einem langen Flug erschöpft sind, sollten Sie sich ein Taxi nehmen. Ansonsten empfehlen wir die Metro (U-Bahn). Der Aerobus ist komfortabel und vor allem geeignet, wenn Sie mit schwerem Gepäck reisen und sich nicht mit Treppen und Anschlussverbindungen stressen möchten.

Im Folgenden betrachten wir die verschiedenen Optionen genauer.

 

 

Mit dem Taxi vom Flughafen Lissabon ins Stadtzentrum

Am schnellsten und einfachsten gelangen Sie vom Flughafen Lissabon zu Ihrer Unterkunft mit dem Taxi. Lissabons Taxis sind sicher, modern und vergleichsweise günstig. Eine durchschnittliche Fahrt vom Flughafen ins Zentrum kostet 12-15 EUR, wobei eine zusätzliche Gebühr von 1,60 EUR für Gepäck anfällt (das gesamte Gepäck, nicht pro Stück).

Der Fahrpreis wird ausnahmslos mit einem gesetzlich vorgeschriebenen Taxameter berechnet. Bestehen Sie beim Einsteigen darauf, dass der Fahrer seinen Taxameter einschaltet. Ansonsten könnte sich Ihre Fahrt erheblich verteuern. Die Fahrkosten werden in den Taxis angezeigt. 2019 wurden pro Kilometer 0,47 EUR berechnet. Der Mindestpreis betrug 3,25 EUR.

Der Wartetarif beträgt 14,80 EUR pro Stunde (oder 0,25 EUR pro Minute im Stau). Nachts (21.00-06.00 Uhr) erhöhen sich die Fahrpreise um 20 %. Große Taxis (mit 7 Sitzen) kosten ebenfalls 20 % mehr (unabhängig von der Anzahl der Fahrgäste). Zu Stoßzeiten können sich beträchtliche Warteschlangen am Taxiparkplatz außerhalb des Flughafengebäudes bilden. In diesem Fall empfehlen wir die Weiterfahrt mit dem Aerobus.

Achtung: Fahren Sie niemals mit einem Taxi zu Zielen außerhalb der Stadtgrenzen. Derartige Fahrten sind aufgrund anderer Fahrpreise deutlich teurer.
Tipp: Notieren Sie sich den Namen Ihres Hotels oder die Adresse (falls es sich um ein Ferienzimmer handelt). So vermeiden Sie Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Fahrer.

Uber

Der Fahrdienst Uber ist in Portugal sehr beliebt. Allerdings ist es den Fahrern nicht erlaubt, Fahrgäste vor dere Ankunftshalle abzuholen. (Dort befindet sich der Taxistand.) Ihr Uber wartet auf dem „Kiss & Fly”-Parkplatz (GPS: 38.76855, -9.12919) vor der Abflughalle (siehe zweites Bild dieses Artikels). Sie erreichen ihn, wenn Sie mit der Rolltreppe auf der Südseite der Ankunftshalle hinauffahren und das Gebäude durch die Türen links verlassen.
Hinweis: Taxis sind in Lissabon überraschend günstig (wenn der Taxameter verwendet wird!). Die Preisunterschiede zwischen regulären Taxis und Uber sind nicht sonderlich groß.

Weiterfahrt mit der U-Bahn

Lissabons U-Bahn ist modern, sicher und günstig und stellt für die meisten Touristen die beste Option für die Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum dar. Die Metro fährt von 6:00 Uhr morgens bis 1:00 Uhr nachts. Ein Einzelfahrschein kostet 1,45 EUR. Dieser Fahrpreis wird von der wiederverwendbaren „Viva Viagem“-Karte abgebucht, für die Sie einmalig 0,50 EUR bezahlen.

Tipp: Das 24-Stunden-Ticket (6,40 EUR) bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und berechtigt zur uneingeschränkten Nutzung der U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen sowie der Aufzüge Santa Justa und Ascensor da Glória.

Fahrkarten kaufen Sie am Fahrscheinautomaten, der sich in allen wichtigen europäischen Sprachen bedienen lässt. Der Flughafen ist die erste Station der roten U-Bahn-Linie, die beliebten Touristenviertel (Alfama, Baixa und Chiado) befinden sich an der grünen oder blauen U-Bahn-Linie. Das bedeutet, dass Sie entweder in Alameda (zur grünen Linie) oder in São Sebastião (zur blauen Linie) umsteigen müssen. Das ist jedoch nicht schwer, der Weg ist gut ausgeschildert und Rolltreppen oder Aufzüge führen in alle Ebenen.
Hinweis: Ein Einzelfahrschein für die U-Bahn berechtigt zur einmaligen Fahrt bis zur Zielhaltestelle mit zwei U-Bahn-Linien.
Verwandter Artikel: U-Bahn-Führer Lissabon

Vom Flughafen Lissabon ins Zentrum mit dem Aerobus

Bevor der Flughafen 2012 ans U-Bahn-Netz angeschlossen wurde, war der Aerobus die beste Option für die Fahrt vom Flughafen ins Zentrum Lissabons. Heutzutage nehmen die meisten Touristen die U-Bahn. Der Aerobus ist aber immer noch eine gute Alternative, vor allem wenn Sie mit schwerem Gepäck reisen. Eine Karte mit der Streckenführung des Aerobus finden Sie hier:
https://www.aerobus.pt/Files/Images/AeroBus/Circuitos/Circuitos-Aerobus-1-568x988px.png

Ein Einzelfahrschein kostet 4,00 EUR/ 2,00 EUR (Erwachsener/ Kind) und berechtigt zur Nutzung sämtlicher Linienbusse für 24 Stunden. Der Aerobus verkehrt von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr und fährt vor der Ankunftshalle in der Nähe des Taxistandes ab.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: https://www.aerobus.pt/en-GB/Home-2.aspx

Weitere Empfehlungen für die Weiterfahrt

Wenn sich Ihr Hotel im Bezirk Alfama befindet, sollten Sie ein Taxi in Betracht ziehen. In Alfama ist es sehr hügelig. Außerdem verkehren dort kaum öffentliche Verkehrsmittel. Die nächste U-Bahn-Station (Santa Apolónia) befindet sich am Fuße eines steilen Hügels. Der Aerobus fährt ebenfalls nicht durch den Bezirk Alfama.

Befindet sich Ihr Hotel im Bezirk Belem, empfehlen wir Ihnen ebenfalls die Fahrt mit einem Taxi. (Rechnen Sie mit einem Fahrpreis von 15-20 EUR.) Die U-Bahn (und der Aerobus) verkehren nur bis zum Bahnhof Cais do Sodré. Falls Sie dennoch öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, fahren Sie mit der U-Bahn bis nach Rossio (grüne Linie) und steigen dort Sie in die Straßenbahn E15 um, die auch von der Praça da Figueira (GPS: 38.71343, -9.137568) abfährt.
Verwandter Artikel: Zur Straßenbahn E15Stadtführer Belem

Andere Ziele vom Flughafen

Vom Flughafen zum Bahnhof Oriente
Oriente ist der Hauptbahnhof Lissabons. Von dort verkehren Intercity-Expresszüge in den Norden nach Porto und nach Süden an die Algarve. Der Bahnhof Oriente befindet sich sehr nahe am Flughafen (2,4 km). Nehmen Sie sich am besten ein Taxi (5-7 EUR). Ansonsten fahren Sie mit der roten U-Bahn-Linie drei Stationen bis zur U-Bahn-Station Oriente.
Verwandte Artikel: Estação do Oriente

Vom Flughafen nach Sintra
Fahren Sie mit dem Taxi (oder der U-Bahn) bis zum Bahnhof Oriente und steigen Sie dort in den Regionalzug nach Sintra um (Einzelfahrt 2,25 EUR, Erwachsener).
Vom Flughafen nach Cascais
Fahren Sie mit der U-Bahn (oder dem Aerobus) bis zum Bahnhof Cais do Sodré und steigen Sie dort in den Zug nach Cascais (Einzelfahrt 2,25 EUR, Erwachsener).
Vom Flughafen nach Estoril
Nach Estoril gelangen Sie fast auf die gleiche Weise wie nach Cascais. Fahren Sie zunächst mit der U-Bahn (oder dem Aerobus) zum Bahnhof Cais do Sodre und nehmen Sie dann den Zug nach Estoril (Einzelfahrt 2,25 EUR, Erwachsener)
Vom Flughafen zum Kreuzfahrtterminal Santa Apolónia
Das Terminal de Passageiros de Santa Apolónia ist das neue Kreuzfahrtterminal Lissabons und befindet sich an der Grenze des Bezirks Alfama (GPS: 38.71370, -9.12151). Sie gelangen dorthin, indem Sie mit der U-Bahn bis zur Endhaltestelle der blauen Linie, Santa Apolónia, fahren.
Vom Flughafen zum Parque das Nações
Im Parque das Nações finden Sie das moderne Lissabon. Dort befinden sich die Altice Arena und die Messe Feira Internacional de Lisboa. Fahren Sie entweder mit dem Taxi (7-10 EUR) oder mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Oriente (rote Linie).

de - pt-br uk it es fr pl zh-Hans

LisbonLisboaPortugal.com